Benutzerspezifische Werkzeuge

Sprachkommunikation

Sprachkommunikation im Kontext von Kommunikationssystemen bezeichnet Technologien zur Übertragung von Sprache über Netzwerke

Bei der Übertragung von Sprache über Netze gibt es zwei konkurrierende Ansätze: Leitungsgebundene Sprachübertragung findet im klassischen analogen Telefonnetz statt, aber auch im digitalen ISDN. Die so genannte Voice-over-IP-Telefonie (oder Internettelefonie) dagegen bezeichnet die Übertragung von Sprache über Datennetze; dabei wird die Sprache in Datenpakete zerlegt und über das Internet versendet.

Zuletzt bearbeitet: 17.01.2009 21:18
Letzter Abruf: 17.12.2017 12:48
Artikelaktionen