Benutzerspezifische Werkzeuge

Forward Engineering

Der Begriff ist im Themengebiet des Software-Reengineering als Pendant zum Begriff Reverse Engineering geprägt worden. Er bezieht sich auf die Anwendung der Methoden und Werkzeuge der Systementwicklung bzw. des Software Engineering beim Software-Reengineering, um Softwareartefakte in eine implementierungsnähere Form zu über­füh­ren, d.h. von einer abstrakteren in eine konkretere Form bis hin zum Quellcode.
Zuletzt bearbeitet: 22.09.2012 12:00
Letzter Abruf: 24.03.2017 18:54
Artikelaktionen