Benutzerspezifische Werkzeuge

Bachelor

International üblicher Grad für den Abschluss eines Hochschulstudiums, das i.d.R. eine abgeschlossene sekundäre Schulausbildung (Level 3 lt. ISCED (International Standard Classification of Education) der UNESCO) voraussetzt. Der Bachelor-Grad wurde im Zuge des Bologna-Prozesses in den deutschsprachigen Ländern an Stelle des früheren Diplomgrads als erster berufsqualifizierender Abschluss nach einem meist dreijährigen Studium eingeführt.

Zuletzt bearbeitet: 22.09.2012 13:41
Letzter Abruf: 24.08.2017 12:39
Artikelaktionen