Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Lexikon Informations-, Daten- und Wissensmanagement Grundlagen der Informationsversorgung

Grundlagen der Informationsversorgung

Analyse des Informationsbedarfs

Informationsbedarfsanalysen ermitteln Art, Menge und Qualität der Information, die zur Erfüllung einer bestimmten Aufgabe erforderlich ist oder von Aufgabenträgern für erforderlich gehalten wird. Der Beitrag gibt einen Überblick über Kategorien einschlägiger Methoden.

Compliance

Hier entsteht ein neuer Lexikonbeitrag zum Thema Compliance

Informationsangebot

Das Informationsangebot bestimmt, wie umfangreich und gut der Informationsbedarf für eine Entscheidung abgedeckt werden kann. Die Qualität des Informationsangebots muss durch geeignete Kriterien überprüft werden. Darüber hinaus spielen Möglichkeiten zur zielorientierten Filterung bei der Auswahl der Informationen eine wichtige Rolle.

Informationsbedarf

Entscheidungsprozesse basieren auf Informationen. Welche Informationen konkret für eine Entscheidung zur Verfügung gestellt werden müssen, wird durch den Informationsbedarf bestimmt. Er wird durch die Person oder Gruppe von Personen definiert, die die Entscheidungen treffen.

Informationssystem-Strategie

Der Artikel beschreibt die wesentlichen Inhalte einer Informationssystem-Strategie und zeigt in groben Zügen auf, wie in der Praxis erfolgreich Informationssystem-Strategieen entwickelt werden können.

IT-Governance

Die Aufgaben der "IT Governance" werden recht unterschiedlich umschrieben. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über das Begriffsverständnis und berücksichtigt insbesondere den Zusammenhang mit der "Corporate Governance" und die Abgrenzung zum "IT-Management". Weiter wird auf Frameworks zu deren Umsetzung verwiesen.

ITIL

Der Artikel beschreibt ITIL, ein standardisiertes Prozessmodell für IT-Service-Provider das heute Grundlage für die Gestaltung der Prozesse vieler Informatikabteilungen und IT-Service-Provicer ist.

Einordung:
Letzter Abruf: 23.10.2017 15:25
Artikelaktionen